Angebote zu "Neuausgabe" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Treffpunkt RU. 9./10. Schuljahr. Neuausgabe
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.11.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Treffpunkt RU. 9./10. Schuljahr. Neuausgabe, Titelzusatz: Unterrichtswerk für Katholische Religionslehre in der Sekundarstufe 1, Auflage: Neuauflage, Verlag: Cornelsen Verlag GmbH // Kösel Schulbuch, Sprache: Deutsch, Schulform: Gesamtschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule, Sekundarschule (alle kombinierten Haupt- und Realschularten), Schlagworte: Religionsunterricht // Schulbuch // Katholizismus // Religion // Unterrichtsmaterial // für die Sekundarstufe I // Religiöse Unterweisung, Rubrik: Schulbücher, Seiten: 192, Abbildungen: Zahlr. Fotos, Abb., Noten u. Ktn.-Skizz., Gewicht: 574 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Treffpunkt RU. 9./10. Schuljahr. Neuausgabe
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lehrbuch / Cornelsen / 2014 / 10. Klasse

Anbieter: idealo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Treffpunkt RU. 5./6. Schuljahr. Neuausgabe
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lehrbuch / Cornelsen / 2014 / 6. Klasse

Anbieter: idealo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Treffpunkt RU. 9./10. Schuljahr. Neuausgabe
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lehrbuch / Cornelsen / 2014 / 10. Klasse

Anbieter: idealo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Treffpunkt RU. 5./6. Schuljahr. Neuausgabe
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lehrbuch / Cornelsen / 2014 / 6. Klasse

Anbieter: idealo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Buch - Treffpunkt RU, Neuausgabe: 5./6. Schuljahr
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Informationen zum Titel: Bewegende Erzählungen, biblische und andere Texte beziehen sich auf das Leben der Schüler/-innen. Über die vielfältigen Verbindungen in den einzelnen Kapiteln können sie persönliche Gedanken zum Glauben an Gott entwickeln. Informationen zur Reihe: Treffpunkt RU liefert erprobtes Material für einen korrelativen Religionsunterricht. Bewegende Erzählungen, biblische und andere Texte beziehen sich auf das Leben der Schüler/-innen. Über die vielfältigen Verbindungen in den einzelnen Kapiteln können sie persönliche Gedanken zum Glauben an Gott entwickeln. Anregungen und Vorschläge dazu, wie die Welt zusammenwächst, wecken den Spürsinn und die Lust an Projekten. Die Lehrerkommentare zeigen in Sterngrafiken, welche Kompetenzen jeweils entwickelt und eingeübt werden können. Der Anhang bietet Bausteine für die Evaluation der Kompetenzen: eine Synopse zur Orientierung bei der Unterrichtsplanung ein exemplarisches, humorvolles Quiz am Ende einer Unterrichtseinheit ein kapitelübergreifendes Projekt, in dem sich die erworbenen Kompetenzen konkret anwenden lassen Methodenkarten als ein praktikables Werkzeug, mit dem die Schüler/-innen lernen, Probleme zu lösen

Anbieter: myToys
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Johannes Bobrowski in Friedrichshagen 1949-1965
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Bobrowski (1917–1965), der große Außenseiter der DDR-Literatur, war mit seiner Lyrik und Prosa in Ost wie West anerkannt. Seinen Lebens- und Schreibort hatte er in Berlin-Friedrichshagen. Hier, in der Ahornallee 26, war er umgeben von Reminiszenzen an die historisch-literarischen Landschaften, die den geistigen und topografischen Rahmen für sein Werk bildeten: Litauen und Ostpreußen. Neben Objekten wie Ikone und Diwan waren das unter anderem Bücher von Hamann, Herder und Klopstock, Donelaitis und Babel.Bobrowskis Haus wurde Treffpunkt für literarische Zeitgenossen wie Günter Bruno Fuchs, Robert Wolfgang Schnell, Sarah Kirsch, Christoph Meckel und andere.Klaus Völker begibt sich in der Neuausgabe des Bobrowski-Buntbuches auf die Suche danach, was von Bobrowski in Friedrichshagen geblieben ist, nachdem die Bibliothek und das bis 2008 original erhaltene Interieur des Arbeitszimmers aus dem Haus entfernt wurden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Johannes Bobrowski in Friedrichshagen 1949-1965
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Bobrowski (1917–1965), der große Außenseiter der DDR-Literatur, war mit seiner Lyrik und Prosa in Ost wie West anerkannt. Seinen Lebens- und Schreibort hatte er in Berlin-Friedrichshagen. Hier, in der Ahornallee 26, war er umgeben von Reminiszenzen an die historisch-literarischen Landschaften, die den geistigen und topografischen Rahmen für sein Werk bildeten: Litauen und Ostpreußen. Neben Objekten wie Ikone und Diwan waren das unter anderem Bücher von Hamann, Herder und Klopstock, Donelaitis und Babel.Bobrowskis Haus wurde Treffpunkt für literarische Zeitgenossen wie Günter Bruno Fuchs, Robert Wolfgang Schnell, Sarah Kirsch, Christoph Meckel und andere.Klaus Völker begibt sich in der Neuausgabe des Bobrowski-Buntbuches auf die Suche danach, was von Bobrowski in Friedrichshagen geblieben ist, nachdem die Bibliothek und das bis 2008 original erhaltene Interieur des Arbeitszimmers aus dem Haus entfernt wurden.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot